Intersport

TV & Media

HKR 2016 Sonntag Slalom und Schluáresuemee

76. Hahnenkammrennen 2016 Sonntag Slalom und Schluáresuemee am 24. Jänner. Am Finaltag herrschte herrliches Wetter. Es bewies sich als ein sehr spannender Slalom, Marcel Hirscher, Felix Neureuther und Henrik Kristoffersen waren nicht ganz vorne dabei. Auf Top-3 waren Fritz Dopfer, Mattias Hargin und Marco Schwarz. Jedoch war Kristoffersen wieder unschlagbar. Er fuhr vom zwölften Platz auf den ersten, Hirscher war am Ende nur 3 Hundertstel hinten. Dopfer gibt sich zufrieden auf dem dritten Platz, er wurde nur von den Weltbesten geschlagen. Trotz des Schneemangels konnte der Kitzbüheler Schiklub die HKR sicherstellen. Vorübergehend war nicht klar, ob das Gebiet unter der Hausbergkante befahren werden kann, jedoch hatte man Glück mit dem Naturschnee, wodurch auch dieses Streckenstück gesichert war.

Weitere Filme